Der Rothirsch ist die wichtigste Hochwildart Ungarns. In Zahlen sind auch die Bestände in Westeuropa bedeutend, aber die Qualität ist von den Beständen Mittleeuropas repräsentiert mit Ungarn an der Spitze.

Ungarische Verbreitung:

Der bedeutendste und in einem der Berste Rothirschbestand des Landes lebt in Südtransdanubien, in den Komitaten von Zala, Somogy und Baranya. Die Hirsche in West- und Nordtransdanubien, sowie im Nördlichen Mittelgebirge sind von mittlerer Qualität. Die hervorragende Qualität ist dem optimalen Lebensraum des Hirsches und der bewussten Wildwirtschaft zu verdanken. Der Hirsch mag die Eichenwälder, Auen- und Hochwälder, sowie Robinienwälder mit entsprechender Strauchschischt, die durch Landwirtschaftsgebieten unterbrochen sind, wo er gleichzeitig genügend Verstecke und Ernährungsorte findet.

Seine Trophäe ist das Geweih, welches die Hirsche jedes Jahr wechseln. Fünf von den ersten zehn Hirschen der Weltrangliste wurden in Ungarn erlegt.

Jagdsaison des Rothirsches:

Rothirsche werden meistens während der Paarungszeit, der Brunft gejagt, die Jagdsaison fängt a 1. September an. In den Komitaten von Südtransdanubien fängt sie schon allgemein Ende August an, aber im Nördlichen Mittelgebirge nur nach der ersten Woche von September, aber sie dauert natürlich dementsprechend auch bis Ende September. Derzeit ändert sich das vorsichtige Verhalten der Hirsche und man kann sie mit Hilfe des Hirschrufes annähern. Nach dem Ende der Brunft fängt das Jagen der Ausschusshirsche an, was bis Ende Januar dauert. Die Hirsche mit weniger Begabung und das Kahlwild kommt meistens derzeit auf die Strecke. Rottiere, Schmaltiere und Kälber können auch während der Riegeljagden im Winter erlegt werden. In Ungarn ist die Quote der Medallientrophäen abhängig von den Abschüssen zwischen 30-35%.

Jagdarten:

Auf Rothirsch kann von dem Hochsitz, oder auch mit der Pirsch oder Pirschfahrt gemischt jagen. Meistens sind die frühen Morgenstunden oder die Abendstunden für das sehr beliebte pirschen geeignet.

 

Internationale Punktur:
170,00 – 189,99 Bronze
190,00 – 209,99 Silber

von 210,00

Gold
Jagdsaison
Reifer Hirsch: 1. September – 31. Oktober
Ausschusshirsch: 1. September – 31. Januar
Rottier, Schmaltier: 1. September – 31. Januar
Kalb 1. September – Februars letzter Tag